Beratung und Test für schwule und bisexuelle Männer

Sexuell aktive schwule und bisexuelle Männer sind überdurch­schnittlich häufig von HIV und anderen sexuell übertrag­baren Infektionen betroffen. Es ist deshalb sinnvoll, sich regelmäßig beraten, testen und gegebenenfalls behandeln zu lassen.

Ein HIV-Test kann Klarheit schaffen. Wenn man tatsächlich infiziert ist, bringt es heute außerdem große gesund­heitliche Vorteile mit sich, darüber Bescheid zu wissen. Eine rechtzeitige HIV-Therapie kann das Immun­system dann vor dem Virus schützen. Wird eine Infektion hingegen erst spät erkannt, hat das Virus dem Körper oft schon schweren Schaden zugefügt.

Schwule und bisexuelle Männer können sich jeden Mittwoch von 17.00 – 19.00 Uhr in der Aidshilfe zu HIV und anderen sexuell übertrag­baren Infektionen beraten und kostenlos auf HIV und Syphilis testen lassen.
Tests auf Hepatitis A, B + C werden zum Selbstkosten­preis angeboten.

Talk & Test ist ein gemein­sames Angebot der Aidshilfe Bielefeld und der AIDS-Beratung des Bielefelder Gesundheits­amtes.

Kontakt: Bert-Ulf Prellwitz
E-Mail: Bert-Ulf Prellwitz
fon 0521 - 13 33 88